kayfly Hubschrauber-Flugschule

Individuell, flexibel und mit höchsten Ansprüchen an Ihre Ausbildung zum Privatpiloten PPL(H) oder Berufspiloten CPL(H).

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gute Gründe für Ihre Ausbildung in unserer Hubschrauber-Flugschule

Sie haben die Wahl: Lassen Sie sich in unserer Hubschrauber-Flugschule im Siegerland zum Privatpiloten ausbilden oder professionalisieren Sie Ihre Leidenschaft und starten Sie in Ihre Berufspilotenausbildung.

  • Hochqualifizierte Theorie- und Hubschrauberfluglehrer mit langjährigen Erfahrungen, auch als Flugzeugpiloten, Sachverständige und/oder Pädagogen.
  • Technisch einwandfreie und hochmoderne Fluggeräte (Typ Bell 206 und Bell 505).
  • Individuelle Ausbildungsgestaltung: Einzeltraining, das genau auf Sie, Ihre Vorkenntnisse und persönliche Lebenssituation abgestimmt ist.
  • Sie bestimmen Lerntempo und Unterrichtszeiten.
  • Kurze Wege zwischen Hangar und Unterrichtsräumen.
  • Ausbildungsbeginn ist jederzeit möglich – in jedem Alter.

Die Ausbildung erfolgt nach dem europäischen Standard Teil- FCL , VO (EU ) Nr. 1178/2011.

Ausblick auf Landschaft vom Hubschrauber aus

Unsere Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit

Wann immer es möglich ist, betanken wir bei kayfly unsere Hubschrauber mit Sustainable Aviation Fuels (SAF) - nachhaltige Kraftstsoffe, die bis zu 80 Prozent weniger CO2-Ausstoß verursachen, als die konventionelle Kraftstoffe.

Hubschrauber am Himmel von unten fotografiert

Weitere Leistungen unserer Hubschrauber-Flugschule

Oder erfahren Sie mehr über unsere Hubschrauber und das Team von kayfly.

Schulterblick auf zwei Hubschrauberpiloten im Cockpit

Hubschrauberpilot werden auf Basis der PPL(A)

Haben Sie bereits Erfahrungen in der Luft gesammelt und sind Inhaber der PPL(A), werden Teile Ihrer Ausbildung angerechnet. Konkret bedeutet das eine deutliche Reduzierung der Theorie- und Praxisstunden und ein kürzerer Weg zu Ihrem ersten Soloflug im Hubschrauber.

Hier finden Sie unsere Hubschrauber-Flugschule

kayfly GmbH

Flughafenstrasse 8
D-57299 Burbach (Siegen-Wittgenstein)